Skip to main content

Kultur für ein ganzes Semester

Mit dem Kultursemesterticket erhalten Studierende kostenfreien Eintritt in die Theater, Museen und Bühnen der freien Szene in Bremen.

Es bietet den rund 28.000 Studierenden in und um Bremen damit Zugang zu den vielfältigen Kunst- und Kulturangeboten – und täglich zahlreiche Möglichkeiten, Bremen (neu) zu entdecken.

Neues Programm 23/24 veröffentlicht+++

Neu seit SoSe 2023: Eintritt nun in allen teilnehmenden Einrichtungen kostenfrei!+++

Neues Programm 23/24 veröffentlicht+++

Neu seit SoSe 2023: Eintritt nun in allen teilnehmenden Einrichtungen kostenfrei!+++

Neues Programm 23/24 veröffentlicht+++

Neu seit SoSe 2023: Eintritt nun in allen teilnehmenden Einrichtungen kostenfrei!+++

Neues Programm 23/24 veröffentlicht+++

Neu seit SoSe 2023: Eintritt nun in allen teilnehmenden Einrichtungen kostenfrei!+++

Neues Programm 23/24 veröffentlicht+++

Neu seit SoSe 2023: Eintritt nun in allen teilnehmenden Einrichtungen kostenfrei!+++

Für 28.000 Studierende in Bremen und umzu

Der kostenfreie Eintritt in allen Einrichtungen ist eine tolle Neuerung! Studieren war in den letzten Jahren wirklich nicht einfach. Viele Studierende können sich reguläre Eintrittspreise nicht immer leisten.

Ole OetjensReferent für Kunst und Kultur des AStA der Uni Bremen

Kultur, Kunst und Politik gehören genauso zum Studium wie Vorlesungen und Seminare. Wir hören von vielen Kommiliton:innen wie groß der Wunsch nach einem lebendigen Studentenleben, gemeinschaftlichen Erlebnissen sowie aktiver Teilhabe in den Hochschulen und in der Gesellschaft ist.

Bianca BelckVorsitzende des AStA der Hochschule für Künste Bremen

Wir freuen uns sehr, dass die Weserburg wieder Partner des Kultursemestertickets ist. So können wir den Studierenden weiterhin freien Eintritt in unsere Ausstellungen und lebendige und spannende Begegnungen mit der Kunst der Gegenwart ermöglichen.

Jan HarriefeldPressesprecher der Weserburg

Wir sind als Stadttheater auch das Theater für die Bremer Student:innen und das Kultursemesterticket trägt dazu bei Theater, Oper und Tanz als etwas zu entdecken, das das eigene Leben bereichert und anders auf die Welt schaut als die Uni.

Michael BörgerdingIntendant des Theater Bremen

Vergleichbare Projekte gibt es in anderen Unistädten schon lange. Zum Beispiel in Oldenburg, Göttingen oder Münster. In Bremen haben wir das Ticket erstmalig zum Sommersemester 2021 eingeführt. Besonders für neue Studierende in Bremen ist das Kultursemesterticket eine einzigartige Möglichkeit die Stadt zu entdecken.

Malwine NicolausKoordinatorin des Kultursemestertickets

Partner im Kultursemesterticket Bremen

Häufige Fragen

Wo kann ich das Kultursemesterticket erwerben?

Das Kultursemesterticket kann nicht einzeln erworben werden. Alle Studierenden der teilnehmenden Hochschulen erhalten es automatisch mit der Immatrikulation im jeweiligen Semester.

Das Kultursemesterticket Bremen gilt für die Studierenden folgender Hochschulen:

  • Universität Bremen
  • Hochschule Bremen
  • Hochschule für Künste Bremen
  • Hochschule für Künste im Sozialen Ottersberg

Wie viel Kostet das Kultursemesterticket?

Das Kultursemesterticket kostet 2,10 € pro Student:in pro Semester. (Stand: Sommersemester 2024) Du musst diesen Kostenbeitrag nicht einzeln zahlen. Der Preis ist bereits in deinem Semesterbeitrag enthalten.

Die genaue Zusammensetzung des Semesterbeitrags kannst Du auf der Website deiner Hochschule bzw. Universität nachschauen.

Wie kann ich das Kultursemesterticket nutzen?

Um die Angebote zu nutzen, benötigst Du ein gültiges Semesterticket oder Studierendenausweis deiner Hochschule. Die Berechtigung wird in der Regel direkt beim Einlass von den Veranstaltern kontrolliert.

Details zu den Konditionen beim jeweiligen Veranstalter findest Du auf der jeweiligen Seite.

Falls Du für das laufende Semester noch kein Semesterticket oder Studierendenausweis bekommen hast, gilt auch eine Immatrikulationsbescheinigung und ein Lichtbildausweis als Berechtigungsnachweis.